Finanz-Vergleich24.de
Altersvorsorge Private Rentenversicherung Konditionen

Vergleich private Rentenversicherung

Es gab einst einen Minister namens Blüm, welcher behauptete, dass die Renten sicher seien. Da jedoch das gesetzliche Rentensystem schwankt und mittlerweile bekannt ist, dass die gesetzliche Rente in späteren Zeiten nicht mehr ausreichend ist, sollte jeder zusätzlich eine private Rentenversicherung abschließen, um im Alter nicht zum Sozialfall werden zu müssen. Dabei hat der Arbeitnehmer verschiedene Modelle zur Auswahl.

Die klassische Lebensversicherung ist immer noch eine der häufigsten Möglichkeiten, sich fürs Alter zusätzlich abzusichern. Nur wird mittlerweile die Lebensversicherung noch zusätzlich besteuert, sodass am Tage der Auszahlung auch noch Steuern auf diesen Betrag gezahlt werden müssen und sich diese Summe somit noch verringert. Eine andere Form der zusätzlichen Rentenversicherung ist die Riester-Rente, womit man seine zu erwartende Rente ein wenig aufstocken kann. Daneben gibt es auch noch besondere private Absicherungen, um im Alter gut leben zu können. Ein Versicherungsvergleich kann hierbei sehr hilfreich sein.

Bei der privaten Rentenversicherung gibt es auch verschiedene Modelle wie beispielsweise einen Rentenplan, in den man monatlich bis zum 60. Lebensjahr einzahlt, um dann zu entscheiden, ob man diese hohe Summe auf einmal ausbezahlt bekommen möchte oder hieraus lebenslang monatliche Zahlungen zu bekommen. Der Vorteil eines solchen Rentenplans ist, dass im Falle eines frühzeitigen Todes das Geld nicht einfach weg ist, wie bei der Riester-Rente, sondern an die Hinterbliebenen ausgezahlt werden kann. Zudem unterliegen die Erträge aus diesem Rentenplan nicht noch zusätzlich der Steuer, sondern stehen dem Arbeitnehmer zu Beginn seiner Rente in vollem Umfang zur Verfügung. Wir unterstützen Sie bei der Suche nach privaten Rentenversicherungen.

Anbieter Rentenversicherungen

Tag Cloud

Altersvorsorge Private Rentenversicherung Rente Privatvorsorge Geld Vorsorge Rentenplan vorsorgen